Die Fachtagung Frühförderung beschäftigte sich mit der Entwicklung des Frühförderangebots im Spannungsfeld von Familie, Gesellschaft und gesetzlichen Veränderungen.

Diese Veränderungen bedeuten, für die im professionellen Dauereinsatz befindlichen Fachkräfte, eine große Flexibilität und Herausforderung.

Dadurch kann der Kräftehaushalt der Mitarbeiter/innen immer mal wieder aus der Balance geraten.

Mit unserem Workshop:" Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen"( Don Bosco)

vermittelten wir alltagstaugliche...

Am Samstag, den 21.04.2018 hat das Adler-Netzwerk-Niederlande (ANN)

zum nationalen MUT-TAG eingeladen.

Das Netzwerk hat sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit den Werten und der Individualpsychologie nach Alfred Adler bekannt zu machen.

Es geht hierbei u.a. um alltagstaugliche Methoden zur optimistischen Lebensgestaltung im Sinne des Gemeinschaftsgefühles.

An diesem Tag haben auch wir Sich(t)wenden mit dem Workshop

"Auf der Bühne des Lebens" beigetragen.

Es hat wie immer großen Spaß gemacht.

Hier einige Impressionen.

Um uns ein wenig kennen zu lernen begann dieses Seminar, im Haus der Integrationslotsen,Auf dem Hook 11,49661 Cloppenburg, mit einem schönen, gemeinsamen Essen.

Anschließend gingen wir alle wohlgenährt und voller Tatendrang an die "Arbeit".

Mehr Selbstvertrauen in wichtigen Gesprächen zu erlangen und einen positiven, persönlichen Eindruck zu hinterlassen, damit beschäftigten wir uns u.a. in diesem Seminar.

Vielen Dank an die Organisatorin und die Teilnehmer/innen für das Vertrauen und den tollen gemeinsamen Tag.

Hier einige I...

Auf dem heutigen Walk & Talk beschäftigten wir uns mit persönlichen Werten,

mit dem was man zu schätzen weiß und mit der Freude, die uns Kraft, Energie und Lebensmut gibt.

" Geh dahin wo die Freude ist" ist eine Kraftquelle, die uns hilft den eigenen Weg zu gehen.

Vielen Dank an die Teilnehmerinnen für das Vertrauen und den persönlichen Austausch.

Bei anschließendem Kaffee und Kuchen wärmten wir uns auf und genossen das Miteinander.

Der Vortrag über "Lebensfreude wecken-positive Lebensgestaltung im Alltag", am 08.11.17,

in der Stelle für Selbsthilfegruppen Meppen (KoBS) stieß auf ein reges Interesse.

Es war ein aktives und lebhaftes Miteinander.

Wir bedanken uns bei den Zuhörerinnnen und Zuhörern  für die Aufmerksamkeit und den schönen Abend.

Hier einige Impressionen des Abends.

dazu hatten heute die Mitarbeiter/innen des Vitus Zentrum, im Rahmen des Mitarbeiter-Cafe`s, die Möglichkeit.

Von 12:00 Uhr - 14:00 Uhr befassten wir uns mit Entspannungsmöglichkeiten während eines Walk & Talk und  auch für die Nachhaltigkeit im Alltagsleben.

Sich Ruhezonen schaffen, ohne dafür einen großen Aufwand zu betreiben, stand heute im

Mittelpunkt unserer Veranstaltung.

Vielen Dank an die Teilnehmerinnen für ihre Aufgeschlossenheit neues auszuprobieren und 

die eigene Entdeckungsfreude zu aktivieren.

Es h...

 So bin ich! - na und?!

so lautete der Workshop in der Kreativ-Schule der VHS - Meppen in Teglingen am 18.08.2017 für Teilnehmerinnen des Projektes New Jobportunities - Neustart Beruf.

Das deutsch-niederländische Kooperationsprojekt begleitet Frauen, die nicht im Leistungsbezug stehen, bei der erfolgreichen Rückkehr in den Beruf.

siehe auch link zur Seite VHS-Projekte:

www.vhs-meppen.de/projektbereich/new-jobportunities

nachfolgend einige bildliche Eindrücke des Workshopvormittags

 Von 9.00 Uhr bis 12:30 Uhr befassten wir uns auf dem heutigen Walk mit dem Thema Entscheidungen. Das Wort Entscheidungen ist seit dem 16 Jahrhundert belegt.

Wir treffen jeden Tag unzählige Entscheidungen, oftmals unbewusst, automatisiert und dann auch wiederum bewusst.

Unbewusste Entscheidungen bestimmen auch unser Verhalten.

In einer kleinen, gemütlichen Runde tauschten wir uns dazu aus und erhielten viele Inspirationen. 

Im Anschluss gab es  wie immer ein köstliches Frühstück, dieses Mal jedoch in der Gaststätte zur S...

"Die Dinge loszulassen bedeutet nicht sie loszuwerden.

Sie loszulassen bedeutet, dass man sie sein lässt" ( Jack Kornfield )

Loslassen ist ein Prozess, bei dem jede/r an einer anderen Stelle steht und der mit vielen Emotionen begleitet wird.

All das hat uns auf unserem heutigen Walk & Talk beschäftigt.

Die Realität anzuerkennen, mit Altem abzuschließen und nach vorne schauen,durchlebten 

unsere Teilnehmerinnen heute durch besondere Rituale ganz bewusst.

Hiermit möchten wir uns ganz herzlich bei allen für das uns entgegengebrach...

Auf unserem heutigen Advents-Walk & Talk beschäftigten wir uns mit den natürlichen Zyklen, Wandel der ( Jahres) Zeiten- Natur / Mensch, mit Übungen zur Selbstermutigung aus  der Individualpsychologie und Stille-Rituale. In einer wohlfühlenden Umgebung, der Natur, fand unter den Teilnhemer/innen ein reger Austausch statt.

Im Anschluss wärmten wir uns bei Kaffee, Tee und Kuchen auf und genossen das Miteinander.

Vielen Dank an die Teilnehmer/innen für diese schönen gemeinsamen Stunden.

Please reload

Aktuelle Einträge

June 28, 2019

December 3, 2018

Please reload

Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
Please reload

© 2016 SICH(T)WENDEN produziert by Sich(t)wenden.de

KONTAKT

Conny Jaspers

Mobil .: 01573 - 7814636

  • Facebook Social Icon

KONTAKT

Katja Göpfert 

Mobil.: 01577 - 1205628