Die Fachtagung Frühförderung beschäftigte sich mit der Entwicklung des Frühförderangebots im Spannungsfeld von Familie, Gesellschaft und gesetzlichen Veränderungen.

Diese Veränderungen bedeuten, für die im professionellen Dauereinsatz befindlichen Fachkräfte, eine große Flexibilität und Herausforderung.

Dadurch kann der Kräftehaushalt der Mitarbeiter/innen immer mal wieder aus der Balance geraten.

Mit unserem Workshop:" Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen"( Don Bosco)

vermittelten wir alltagstaugliche...

25/04/2018

Diesem Seminar-Thema widmete sich praxisnah und einsatzfreudig das Vitus-Team des Meppener Lohnbetriebes, des Tecparks und der Halle Woltering im Rahmen einer Klausurtagung am 13.04.2018 im Ludwig-Windthorst-Haus-Lingen.

Auf Basis der Individualpsychologie erarbeiteten die Seminarteilnehmer/innen vielseitige Möglichkeiten handelnder Selbstfürsorge in Bezug auf die Lebensaufgabe Arbeit.

Vielen Dank für die offene Arbeitsatmosphäre in einem tollen, gutgelaunten Team.

Am Samstag, den 21.04.2018 hat das Adler-Netzwerk-Niederlande (ANN)

zum nationalen MUT-TAG eingeladen.

Das Netzwerk hat sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit den Werten und der Individualpsychologie nach Alfred Adler bekannt zu machen.

Es geht hierbei u.a. um alltagstaugliche Methoden zur optimistischen Lebensgestaltung im Sinne des Gemeinschaftsgefühles.

An diesem Tag haben auch wir Sich(t)wenden mit dem Workshop

"Auf der Bühne des Lebens" beigetragen.

Es hat wie immer großen Spaß gemacht.

Hier einige Impressionen.

11/04/2018

Am 05.04.2018 fand der halbjährliche Team-Tag der Frühförderteams Altenoythe

und Cloppenburg im Bildungs- und Veranstaltungshaus des Caritas Vereins Altenoythe,

in Altenoythe statt.

Am Nachmittag gestaltete Sich(t)wenden einen Workshop auf Basis der Individualpsychologie zum Thema " Psychohygiene bei zunehmender Mehrbelastung"

Nachfolgend einige bildliche Eindrücke.

24/03/2018

" Wenn du schnell vorankommen willst, geh alleine.

Wenn du weit kommen willst, geh mit anderen."

Teamarbeit bedeutet, die gemeinsame Arbeit einer Gruppe an einer bestimmten Aufgabe.

Es bedeutet auch, eine immer wiederkehrende Relfexion der gemeinsamen Arbeit.

Die Möglichkeit ihre Zusammenarbeit zu  reflektieren und ergebnisorientiert einzusetzen, nutzten die Mitarbeiter/innen des Vereins  der Integrationslotsen, Auf dem Hook 11, 49661 Cloppenburg am 10.03.2018 

Es war ein toller Tag, vielen Dank für  die Of...

04/03/2018

"Der Mensch ist ein soziales Wesen" ( Alfred Adler)

Wir brauchen den anderen Menschen zum Leben.

Doch wer kennt es nicht, dieses Gefühl der Einsamkeit, obwohl man in Gesellschaft ist?

Woher kommt dieses Gefühl und wie gehe ich damit um, wenn es mich wieder einmal erwischt?- was kann ich dagegen tun?

Mit diesen und ähnlichen Fragen beschäftigten wir uns auf dem heutigen Walk & Talk.

Die Teilnehmerinnen waren erstaunt wie viel sie selbst, unbewusst zu diesem Einsamkeitsgefühl beitragen.

Sich auf das " Abenteuer" der Selbsterkennt...

22/01/2018

In der Kindertagesstätte "Unter dem Regenbogen " in Molbergen trafen sich heute die Mitarbeiterinnen des Integrationskreises des Landkreis Cloppenburg zum Thema:

" Auf Fähigkeiten und Stärken kommt es an"

Stärken sind die inneren Potentiale des Menschen.

In diesem Workshop ging es darum,die eigenen Stärken wahr zu nehmen und zu erkennen, was Menschen aus gemeinschaftlicher Sicht brauchen, um ihre Stärken einzubringen.

In einer schönen, wertschätzenden Atmosphäre wurde gedacht, gelacht und neues ausprobiert.

Es waren schöne, in...

Um uns ein wenig kennen zu lernen begann dieses Seminar, im Haus der Integrationslotsen,Auf dem Hook 11,49661 Cloppenburg, mit einem schönen, gemeinsamen Essen.

Anschließend gingen wir alle wohlgenährt und voller Tatendrang an die "Arbeit".

Mehr Selbstvertrauen in wichtigen Gesprächen zu erlangen und einen positiven, persönlichen Eindruck zu hinterlassen, damit beschäftigten wir uns u.a. in diesem Seminar.

Vielen Dank an die Organisatorin und die Teilnehmer/innen für das Vertrauen und den tollen gemeinsamen Tag.

Hier einige I...

Auf dem heutigen Walk & Talk beschäftigten wir uns mit persönlichen Werten,

mit dem was man zu schätzen weiß und mit der Freude, die uns Kraft, Energie und Lebensmut gibt.

" Geh dahin wo die Freude ist" ist eine Kraftquelle, die uns hilft den eigenen Weg zu gehen.

Vielen Dank an die Teilnehmerinnen für das Vertrauen und den persönlichen Austausch.

Bei anschließendem Kaffee und Kuchen wärmten wir uns auf und genossen das Miteinander.

Der Vortrag über "Lebensfreude wecken-positive Lebensgestaltung im Alltag", am 08.11.17,

in der Stelle für Selbsthilfegruppen Meppen (KoBS) stieß auf ein reges Interesse.

Es war ein aktives und lebhaftes Miteinander.

Wir bedanken uns bei den Zuhörerinnnen und Zuhörern  für die Aufmerksamkeit und den schönen Abend.

Hier einige Impressionen des Abends.

Please reload

Aktuelle Einträge

June 28, 2019

December 3, 2018

Please reload

Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
Please reload

© 2016 SICH(T)WENDEN produziert by Sich(t)wenden.de

KONTAKT

Conny Jaspers

Mobil .: 01573 - 7814636

  • Facebook Social Icon

KONTAKT

Katja Göpfert 

Mobil.: 01577 - 1205628