HERZLICH WILLKOMMEN

Auf dieser und den folgenden Seiten finden Sie Informationen über individual-psychologische Einzel - und Gruppenangebote zu den Themen Selbstfürsoge,

Resilienz und Potenzialentwicklung.

Sie suchen Motivation, Hilfestellung oder Ermutigung in unterschiedlichen Lebenssituationen?

 

Sie möchten sich selbst besser kennenlernen und Ihr Selbstwertgefühl stärken?

 

Sie fühlen sich wie in einem Hamsterrad und wünschen sich mehr Energie und Freude?

Sie möchten sich auf eine Prüfung oder eine öffentliche Rede vorbereiten?

Sie stehen vor einer beruflichen Herausforderung und möchten sich coachen lassen?

 

Sie arbeiten in einem Unternehmen oder einer Institution in der Sie anregen möchten,

den Teamgeist zu stärken?

 

Ihnen ist es als Führungskraft ein Anliegen, Ihre Mitarbeitenden und sich in ihrer Arbeit zu stützen,

das Betriebsklima aufzufrischen oder einfach, Ihren Angestellten und sich Gutes zu tun?

 

 

Individualpsychologie ist Handwerkszeug für den Alltag.

Zentrales Anliegen aller Angebote ist es:

  • zu lernen, sich selbst in die bestmögliche Verfassung zu versetzen und soziale Beziehungen in den Lebensbereichen Familie, Arbeit und Gemeinschaft gelingend zu gestalten

 

  • Zunahme des Gemeinschaftsgefühls und der sozialen Aktivität

 

Ermutigung ist der Motor dieser Wachstumsprozesse.

Allen Angeboten liegt die Überzeugung zugrunde, dass Lebensqualität/Gesundheit im Zusammenspiel sozialer, psychischer und körperlicher Faktoren entsteht. Als soziales Wesen ist die Lebensqualität des Menschen in hohem Maße von sozialer Aktivität und Gemeinschaftsgefühl abhängig.

„Es kommt nicht darauf an, was einer mitbringt, sondern darauf, was er daraus macht.“

Dieses Zitat stammt von Alfred Adler, dem Begründer der Individualpsychologie (1870 -1937). Seine

Lehre bildet die Grundlage meiner Arbeit. Die Individualpsychologie sieht den Menschen als soziales, ganzheitliches Wesen. Höchste Antriebsfeder seines Handelns bildet das Zugehörigkeitsgefühl, das durch Ermutigung gestärkt wird. Die Individualpsychologie vereint Psychologie und Pädagogik. Kernthemen sind Selbstverantwortung und Gemeinschaftssinn. Weitere kennzeichnende Themen: Minderwertigkeitsgefühl, Geltungsstreben, Lebensaufgaben, Finalität, Gleichwertigkeit, Gemeinschaftsgefühl.