© 2016 SICH(T)WENDEN produziert by Sich(t)wenden.de

KONTAKT

Conny Jaspers

Mobil .: 01573 - 7814636

  • Facebook Social Icon

KONTAKT

Katja Göpfert 

Mobil.: 01577 - 1205628

             

                                   

 

 

 

 

Ich bin Conny Jaspers,

 

Seit mehr als 25 Jahren begleite, unterstütze und berate ich mit Freude und Erfolg, Eltern mit ihren Kindern in Erziehungsfragen und der Entwicklungsförderung.

 

Mein Grundberuf ist Erzieherin. Ständige Fort- und Weiterbildungen begleiteten meinen beruflichen Werdegang und  ab dem Jahr 2005 habe ich begonnen mich mit der Individualpsychologie zu befassen. Zudem absolvierte ich die Ausbildungen der PEKiP- Gruppenleiterin (Prager-Eltern-Kind-Programm) in Lingen/Ems, der Familienrat -Trainerin (VpiP - Verein für praktizierte Individualpsychologie) in Würzburg und der individualpsychologischen Beraterin nach dem Schoenaker Konzept in Köln.

 

Mit mehr als 50 Lebensjahren blicke ich auf vielseitig gemachte und selbst erlebte Erfahrungen zurück.

 

Höhen und Tiefen bereicherten mein Leben und auch dadurch habe ich ein hohes Empathievermögen entwickelt.

 

Nach wie vor ist das Fachgebiet der Persönlichkeitsentwicklung ein Großteil meines jetzigen Voranschreitens.

 

Ich schätze und achte die Menschen und empfinde das Leben als Geben und Nehmen!

 

Eine meiner Lebensdevisen lautet:

 

„ Das menschliche Seelenleben ist kein Sein, sondern ein Werden“

(Alfred Adler)

 

Wir haben jeden Tag die Möglichkeit

unser Leben in die für uns richtige Richtung zu lenken

   

 

 

 

Ich bin Katja Göpfert,

                                                                                                     

Mit Dankbarkeit blicke ich auf

über 20 - jährige, reichhaltige Praxis in

der Begleitung von Menschen zurück -

und gleichzeitig mit Freude voraus.

 

Nach meinem Abitur erwarb ich Auslands -und Studienerfahrungen im sozial-anthropologischen Bereich in Frankreich und den Niederlanden. Zurück in Deutschland erlernte ich den Beruf der Tischlerin und absolvierte nach einigen Berufsjahren die Ausbildereignungsprüfung.

 

Ich hatte das Glück, nach meiner Familienphase wieder in den sozialen Bereich zurückkehren zu können. In der Jugendberufshilfe arbeitete ich mit viel Freude und Engagement als Arbeitspädagogische Praxisanleiterin. Es folgten zahlreiche Weiterbildungen und Fachfortbildungen im pädagogischen Bereich. Der Jugendberufshilfe treu geblieben, begleite ich als Pädagogische Fachkraft und Integrationscoach seit nunmehr vielen Jahren junge Menschen auf ihrem beruflich -sozialen Lebensweg.

 

Eine schwere gesundheitliche Lebenskrise führte meinen Weg im Jahr 2005 zur Individualpsychologie und ihrem zentralen Thema <Ermutigung>. Hier schloss sich der Kreis. Die Individualpsychologie wurde Lebensfundament und Basis all meiner beruflichen Tätigkeiten.

Ich absolvierte berufsbegleitende Ausbildungen zur Encouraging-Basis und -Master-Trainerin am Adler-Dreikurs-Institut für soziale Gleichwertigkeit (Bad Gandersheim) und zur Individualpsychologischen Beraterin bei Theo Schoenaker (Bocholt).

Nebenberuflich arbeitete ich in den Niederlanden (Genemuiden) als Master-Counselor der Schoenaker-Akademie in der Studienbegleitung niederländischer u. deutscher Studenten.

Ich bin dankbar für meine Familie und tolle Freunde/innen, sowie alle schweren und leichten Lebenserfahrungen.

Leitsätze: „ Es kommt nicht darauf an, was einer mitbringt, sondern darauf, 

                   was er daraus macht.“     Trust only movement           „Traue nur Bewegung.” (Alfred Adler )

 

 

                                                           

 

Heute bündeln wir unsere Berufserfahrung und Begeisterung unter dem Namen SICH(T)WENDEN®

und bieten mit Freude und Engagement individualpsychologische Angebote an.

Ausgangspunkt unserer weitläufigen Arbeit ist Meppen / Emsland.

Seit jeher gilt unser Interesse den Antriebskräften menschlichen Denkens und Handelns.

 

Unter allem, was uns verbindet, ist es vor allem die Erfahrung und tiefe Überzeugung über die Wirksamkeit individualpsychologischer Methoden, deren Verbreitung uns ein Herzensanliegen ist.

 

Die Individualpsychologie mit ihrem großen Thema Ermutigung ist unser „Zuhause“ und Fundament

in allen Begegnungen mit Menschen.

 

Wir begleiten Menschen auf ihrem Weg zu größtmöglicher Lebensqualität, Lebensfreude, und Verbindung mit ihren Mitmenschen.

 

Bodenständigkeit ist uns wichtig. Psychologie verstehen wir als Handwerkszeug für den Alltag, Humor als Gewürz in der gemeinsamen Arbeit. Sprachkompetenz und kreative Schaffensformen bilden willkommene Begleitaspekte

Unsere Mitgliedschaften:

Integrative Medizin Emsland e.V.

Verein für praktizierte Individualpsychologie e.V (VpiP)

                                        

 

Über uns:

 

unsere Arbeit ist geprägt von:

 

Begeisterung, Praxisbezug, Kreativität, Humor, Achtsamkeit & Vertraulichkeit.